Was gibt es neues und aktuelles? Puh, ich hänge mit den Beiträgen hinterher, mit den Videos erst recht… Aber wer mich kennt, der weiß, dass ich das lieber ohne Druck mache und dafür dann entspannter bin 😉.

Was war 2022?

Norwegen ist noch komplett offen. Hier komm ich einfach auf keinen grünen Zweig was die Aufteilung der Beiträge angeht. Aber das wird noch, ist ja nichts verloren. Also falls ihr Fragen zu Norwegen habt: Schreibt mir 😉.

Dann war ja Ende letzten Jahres noch die Woche Dubai. da sind alle Beiträge jetzt fertig. Hier kommt ihr dort hin: Dubai

Anfang diesen Jahres hatte ich dann ein spontanes Angebot für Kapverden. Da musste ich echt erstmal schauen wo das liegt 🙈. Für Kapverden, oder genauer gesagt Boa Vista sind die Reiseberichte online. An den restlichen Beiträgen schreibe ich noch. Hier gehts zur Startseite: Kapverden

Dann war ich im Mai in London. Endlich mal. Ich wollte schon lange hier her. Und nach anfänglicher Frustration wegen Flugverschiebungen und Planungsproblemen (ich mag planen überhaupt nicht) war ich dann total begeistert. Auch hier, die Reiseberichte sind online: England

Eine Woche nach England ging es dann schon wieder los. Auf nach Spanien, auf nach Mallorca. Eine Woche Sommer, Sonne und Strand, nicht? Nee, denkste 😅. über 1100 Kilometer mit dem Mietwagen haben wir auf der Insel verfahren und echt viel gesehen. Und ehrlich: so schön hätte ich mir Mallorca nicht vorgestellt. Diese Beiträge sind gerade noch am Entstehen. Aber geschrieben sind die Reiseberichte schon 😉. Hier gehts schon mal zur Startseite von Spanien

Dann waren wir in Österreich für einige Tage, ich hatte schließlich noch ein Geschenk einzulösen – einen Bungysprung von der Europabrücke bei Innsbruck. Das war echt der Hammer, ein sooooo tolles Gefühl 😍.

Anschließend war nochmal Spanien auf dem Plan – Teneriffa 😅. Und da habe ich mich dann scheinbar mit Corona angesteckt 🙈. Aber schön war es dort trotzdem und ich hatte wenig Probleme. Also alles gut gegangen 🤞. Aber auch hier sind die Reiseberichte schon geschrieben und online, über die Startseite von Spanien kommt ihr auch dort hin.

Nachdem ich dann wieder ganz gesund war und ein paar Wochen rum waren, sind wir dann mit dem Zug nach Italien gefahren – Verona. Und dort ist es echt schön. Wir konnten sogar einen Tag abknapsen um nach Venedig zu fahren. Einmal sollte man dort auf jeden Fall gewesen sein 😉.

Und dann? Ja, dann kam der Herbst, die Zeit der Igelchen. Wir kümmern uns um die kleinen, füttern draußen zu und nehmen die zu leichten auf. Und das hat uns dieses Jahr 3 Monate lang auf trap gehalten… So viele arme kleine Stachelritter 🙈. Aber allen konnten wir helfen und alle sind gut untergebracht. Nur kam ich in der Zeit natürlich auch wieder nicht zum schreiben oder Videos erstellen…

Und zur Erholung nach der ganzen Igelei sind wir für ein verlängertes Wochenende dann nach Amsterdam gefahren – mit dem Zug natürlich 😉.

Das war ein aufregendes Jahr und wir waren viel unterwegs. Nur mit den Beiträgen komme ich nicht nach. Aber ich schaue, dass ich es jetzt in der Zeit Anfang des Jahres schaffe, bevor es wieder weiter geht 😅.

Also was kommt nun?

Wir schauen schon, wo es uns als nächstes hin verschlagen könnte. Eine Woche Kapverden im Februar wäre echt wieder schön, dieses Mal dann aber die Insel Sal. Und dann noch Irland – nochmal – um den Süden etwas zu erkunden. Auch Schottland würde uns reizen. Aber ich möchte dieses Jahr auch endlich mal wieder weiter weg. Kambodscha, Vietnam oder irgendwo dort hin, einfach mal wieder Asien 😅.

Aber erstmal ist meine Priorität jetzt das schreiben und Bilder bearbeiten. Dann Instagram auf Stand bringen und dann Videos erstellen. Und wenn das alles durch ist, dann kann ich entspannt die nächsten Ziele angehen 😉.

Teile diesen Beitrag bei ...

Ein Kommentar zu „Neuigkeiten und Aktuelles

  • April 6, 2024 um 10:58 am Uhr
    Permalink

    Ich entschuldige mich aufrichtig für diesen Kommentar! Aber ich teste einige Software zum Ruhm unseres Landes und ihr positives Ergebnis wird dazu beitragen, die Beziehungen Deutschlands im globalen Internet zu stärken. Ich möchte mich noch einmal aufrichtig entschuldigen und liebe Grüße 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert