England Startseite
Reisetipps allgemein • Wetter und Reisezeit •
• Sehenswürdigkeiten London •
Reiseberichte • Videos •


England Placeholder
England

Endlich geschafft

Ich wollte schon länger mal nach England, genauer gesagt nach London. Und endlich war es soweit. Ein verlängertes Wochenende mit dem Ziel London stand an. Und dann noch auch noch zu zweit 😉. Trotz aller Widrigkeiten in der ungewollten Planung im Voraus hat mich London dann so sehr begeistert, dass ich froh bin es endlich mal geschafft zu haben. Aber dazu mehr in den Reiseberichten 😉.

England, Großbritannien oder Vereinigtes Königreich?

Zuerst ein mal, UK, Großbritannien und England ist nicht wirklich das gleiche. Das Vereinigte Königreich (UK) ist der Zusammenschluss der Gebiete Großbritannien und Nordirland. Dazu kommt dann aber, dass Großbritannien aus den einzelnen Ländern England, Schottland und Wales bestehen.

Also war ich genau genommen schon mal in den UK mit meinem Abstecher nach Nordirland, aber noch nicht in England 😅. Vielleicht sollte ich da mal die Irland-Beiträge dahingehend anpassen, das habe ich damals nämlich etwas außer Acht gelassen.

Tipps für eure Reise

Bevor ich jetzt gleich anfange, euch mit langweiligen Infos zu nerven habt ihr hier jetzt schon mal die Möglichkeit, die für euch wichtigen Infos für euren London-Trip zu finden. Egal ob Reisetipps allgemein, Infos zum Wetter oder die Sehenswürdigkeiten von London, ich schreibe nach und nach alles zusammen 😉.

Die Links folgen dann, sobald der jeweilige Beitrag online ist 😊.

Infos zu England

Allgemeines

England ist das Land im Vereinigten Königreich, das am größten und am dichtesten Besiedelt ist. Stolze 56 Millionen Menschen leben hier. Nicht gerade wenig bezogen auf die Fläche.

Im Norden grenzt England an Schottland, im Westen an Wales. Aber den Grenzübertritt merkt man nicht wirklich wenn man mit dem Auto unterwegs ist 😉.

Die Hauptstadt

Die Hauptstadt von England und sogar von der gesamten UK ist natürlich London. Und diese Stadt ist wirklich sehenswert. Allerdings lebt hier auch ein nicht gerade kleiner Teil der Bevölkerung. Rund 9 Millionen Menschen tummeln sich hier plus den ganzen Touris. Und das merkt man teilweise auch, wenn man hier unterwegs ist 🙈. 2019 waren es gut 19,5 Millionen Touristen, die sich hier herum getrieben haben – also mehr als doppelt so viele wie Einwohner.

Durch die hohe Zahl an Einwohnern ist London auch die dritt-größte Stadt Europas nach Moskau und Istanbul. Ihr könnt euch glaube ich langsam ein Bild von der Dimension ausmalen, oder?

Landschaft

Die Landschaft ist Hügelig, ähnlich wie bei uns das Mittelgebirge. Dabei findet ihr hauptsächlichst Eichen und Buchenwälder. England hat auch den größten Waldbestand der UK (auch wenn euch diese Info vermutlich nichts bringt 😅). Ansonsten ist die Landschaft, soweit ich das zumindest aus dem Flugzeug sehen konnte, wie bei uns auch von vielen Feldern und Wiesen geprägt.

Geschichte

Großbritannien war nicht immer eine Insel. Erst als ca. 8500 v. Chr. die Eisschmelze kam und die Meeresspiegel anstiegen wurde die Landbrücke überflutet. Und das ist auch so ziemlich der Beginn der Geschichte Großbritanniens.

Nachdem sowohl die Römer als auch die Wikinger auf die Insel eingefallen waren begann dann im Mittelalter die Königliche Herrschaft. Mit einigen Wechseln der Herrschaft und der Erstellung eines gemischten Regierungssystems entstand der Vorgänger des noch heute eingesetzten Parlamentarischen Systems.

Die Königliche Herrschaft ist aber auch beibehalten worden sodass Das Vereinigte Königreich auch heute noch ein „echtes“ Königreich ist.

Teile diesen Beitrag bei ...
England

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.