Viele fragen sich, wie man Bali am besten erkunden soll. Gerade wenn man gar nicht so recht weiß, wie viel man an einem Tag schaffen kann und ob sich manche Sachen auch wirklich lohnen, was man gut verbinden kann und welche Strecken tatsächlich machbar sind 😉 .

Daher haben wir unseren Reiseplan für euch hier zusammengefasst. So könnt ihr euch eine Inspiration holen und auch schauen, was wir zusammen in einen Tag gepackt haben oder wie wir durch Bali gereist sind. Vielleicht hilft es euch ja ein wenig 🙂 . Sei es als kleine Anregung oder Leitfaden für Ausflüge oder mögliche Reiserouten in den entsprechenden Gegenden.

(bei ein paar Punkten haben wir dann vor Ort umdisponiert – diese sind entsprechend gekennzeichnet)

 

Tag 1 – 4 Der Süden – Jimbaran (3 Nächte)

Tag 1: Anreise und erstes Erkunden

Tag 2: Paragliding, Green Bowl und Pandawa Beach

Tag 3: Padang Padang Beach, Uluwatu Tempel

Tag 4: Surfkurs (gecancelt) stattdessen +Dreamland und Belangan Beach

zum Beitrag

Tag 4 – 11 Ubud (7 Nächte)

Tag 4:   Weiterreise Ubud und erstes Erkunden, +Kaffeeplantage

Tag 5:   Monkey Forest, Tegenungan Wasserfall, Hidden Canyon Sukawati, Kunstmarkt Sukawat, Local Korb- und Foodmarkt

Tag 6:   Entspannen, +Campuhan Ridge Walk

Tag 7:   Trekkingtour Sonnenaufgang Mount Batur, Entspannen, +Campuhan Ridge Walk

Tag 8:   NungNung Wasserfall, Jatiluwih Reisterrassen, Batukaru Tempel

Tag 9:   Markt Ubud, +Entspannen, Mount Ijen Java (gecancelt),

Tag 10: Mount Ijen Java (gecancelt) stattdessen +Elefantenhöhle Goa Gajah, Pura Penataran Sasih mit größter Bronzetrommel der Welt „Mond von Pejeng“, Tempel Mount Kawi (Königsgräber), Tegalalang Reisterrassen

Tag 11: Entspannen

zum Beitrag

Tag 11 – 15 Der Norden (3 Nächte + 1 Nacht)

Tag 11: Weiterreise Permaron (Singaraja, Lovina)

Tag 12:  Rollertour mit Guide „geheimer Wasserfall“ und +Buddhatempel, Schnorcheln

Tag 13: Sekumpul Wasserfall (verschoben), +Balinesischer Kochkurs, Schnorcheln, Entspannen

Tag 14: Weiterreise zur Villa Manuk, Sekumpul Wasserfall

Tag 15: Weiterreise Richtung Sanur, Muttertempel am Mount Agung „Pura Luhur Besakih“

zum Beitrag

Tag 15 – 19 Nusa Penida (4 Nächte)

Tag 15: Fähre nach Nusa Pendia

Tag 16: Schnorcheln Nord-Nusa Penida (geplant Kutampi Beach, stattdessen nahe Café Penida Colada), Schnorcheln Crystal Bay Beach, +Tembeling Forest (verrückte Anfahrt!)

Tag 17: Broken Bay, Angle Billabong, Kelingking („Dinofelsen“)

Tag 18: Schnorchelausflug Mantapoint, stattdessen zu einer Stelle die näher an unserer Bucht war und es nur 3 Mantarochen zu sehen gab 😐 , Trekking zum Pandan Beach

Tag 19: Fähre nach Bali (Sanur)

zum Beitrag

Tag 19 – 22 Gili Trawangan (3 Nächte)

Tag 19: Weiterreise nach Gili Trawangan, Fähre von Serangan (Bali)

Tag 20: Rundfahrt um die Insel mit Fahrrädern, Schnorcheln, Entspannen

Tag 21: Schnorcheln mit Schildkröten, Entspannen

Tag 22: Fähre nach Bali

zum Beitrag

Tag 22-23 Ubud (1 Nacht)

Tag 22: Weiterreise nach Ubud, Bummeln durch Ubud

Tag 23: Bummeln durch Ubud, Heimreise

 

    Teile diesen Beitrag bei ...
    Bali: unser Reiseplan

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.