Malaysia Startseite
Tipps allgemeinHomestaysWetter und Reisezeit
Kuala LumpurCameron HighlandsGeorge Town
Reiseberichte


Allgemeines zur Region

Die Cameron Highlands sind ein Gebiet in Pahang, das fast so groß wie Singapur ist. Es liegt mitten in den Bergen von Malaysia auf 1500 bis 2000 Metern. Das bedeutet natürlich auch, dass hier ein anderes und vor allem kälteres Klima herrscht. Also rechnet mit Temperaturen zwischen 15 und 25 Grad, mehr nicht. Und rechnet auch mit gelegentlichen Regenschauern 😉 

Die Hauptstadt hier in den Cameron Highlands ist Tanah Rata, wo sich auch die meisten Reisenden niederlassen. Ist auch praktisch, da hier die Busstation ist. Zwei weitere große Orte sing Ringlet (südlich von Tanah Rata) und Binchang (nördlich von Tanah Rata). Hier gibt es auch Hotels, aber für Backpacker ist das eher nicht zu empfehlen, das der Weg dahin nur mit Taxis oder anderen Bussen zu nehmen ist.

Die Cameron Highlands sind vor allem für ihre großen Teeplantagen bekannt. Daneben gibt es auch noch Erdbeerplantagen, Schmettelringsfarmen, Kaktusplantagen, Bienenfarmen, Rosenfarmen, Lavendelfarmen, … und  vielen anderen Farmen. Meiner Meinung nach aber auch zu sehr Touristisch geprägt.  

Namensgeber für das Gebiet der Cameron Highlands und Begründer der Teeplantagen war der britischen Landvermesser William Cameron, der zur Kolonialzeit hier bei Kartographierungsarbeiten 1885 Unterwegs war. Er bemerkte die günstigen Witterungsbedingungen und erkannte, dass sowohl die Temperaturen als auch die Feuchtigkeit ideal für den Tee-Anbau sind.

So entstanden hie die Tee-Plantagen und die ewig weiten Teefelder, die sich über die Hügel erstrecken.

Die Cameron Highlands werden auch gern als Zwischenstopp für Reisen zwischen Kuala Lumpur, Penang oder der Ostküste genutzt, da das Gebiet relativ in der Mitte liegt. Das bietet sich auch wunderbar an, um hier ein paar Tage zu verbringen, denn so kann man die Gegend gut erkunden.

Anreise

Die Cameron Highlands sind nicht auf vielen Wegen zu Erreichen. Insgesamt gibt es nur vier Straßenanbindungen. 

Entweder ihr reist mit dem Bus an, mit einem Mietwagen oder Motorrad oder mit einem Taxi. Letzteres ist glaube ich aber eher unwahrscheinlich.

Zu der Anreise mit dem Bus gibt es nicht viel zu sagen. Die Busse sind alle im Normalfall sehr bequem und kostengünstig. Auch von Vorteil: Die Busstation in Tanah Rata liegt zentral und man kommt zur Unterkunft eigentlich problemlos zu Fuß 😉

Von Kuala Lumpur aus kostet der Bus 32 Ringgit und die Tickets bekommt ihr direkt an der Busstation TBS in Kuala Lumpur. Die Fahrtzeit beträgt zwischen 3,5 Stunden und 4 Stunden – je nach Fahrstil des Fahrers 😉

Von Penang aus kostet der Bus 35 Ringgit und es dauert gute 3 Stunden. Der Bus hält hier für eine Pause und zum Zusteigen in Ipoh an dem Busterminal. Solltet ihr hier zusteigen wollen, dann kostet die Fahrkarte ca. 20 Ringgit und ihr braucht ungefähr 2 Stunden bis Tanah Rata.

Da ich nicht an der Ostküste unterwegs war, kann ich euch hier leider keine Infos über die Preise und Zeiten geben.

Solltet ihr mit dem eigenen Vehikel anreisen wollen, dann fahrt bitte Vorsichtig. Die Starßen sind eng und sehr kurvenreich. Und wenn mal ein Bus oder ein LKW entgegen kommt, dann ist die Straße plötzlich schon dicht. Auch sind deren Überholmanöver extrem riskant, sodass ihr hier mit einem Auto oder LKW auf eurer Seite hinter jeder Kurve rechnen müsst.

Sehenswürdigkeiten

Hier findet ihr die Sehenswürdigkeiten von den Cameron Highlands. Auch die, was nur zum vertreiben der Zeit dienen 😉

Malaysia - Cameron Highlands Sehenswürdigkeiten - Titelbild

Es sind letztendlich doch mehr, als ich vor meiner Ankunft hier erwartet habe. Daher habe ich diese auch hier wieder in einen eigenen Beitrag gepackt.

Wetter und beste Reisezeit

Da die Cameron Highlands direkt im Gebirge liegen, schwankt hier das Wetter teilweise von Stunde zu Stunde. Aber lasst euch davon nicht einschüchtern denn wenn es mal Regnet dann ist das nicht von langer Dauer.

Die beste Reisezeit hier ist Januar und Februar sowie Juni bis August. Da gibt es durchschnittlich die wenigsten Regentage. Hier habt ihr aber noch eine komplette Übersicht und könnt euch selbst eine Meinung bilden 😉

MonatJanFebMärzAprilMaiJuniJuliAugSepOktNovDez
Temperatur max23°24°25°24°24°24°24°24°23°23°23°23°
Temperatur min14°15°15°15°16°15°15°15°15°15°15°15°
Sonnenstunden1212121212,512,512,512,512121212
Regentage111116171813141620232117

Werbung


Teile diesen Beitrag bei ...
Malaysia • Cameron Highlands

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.