Startseite
BaliDer SüdenUbudDer Norden
Nusa PenidaGilli Trawangan
Wetter und ReisezeitReisekosten


Indonesien ist ein Traumreiseziel für fast jeden. Ganz speziell natürlich Bali. Aber auch Java, Komodo, Flores… ok, eigentlich das gesamte Land 😅
Da ist es natürlich wichtig zu wissen, wann die beste Reisezeit ist und wie das Wetter so ungefähr sein wird.

Allgemein kann man sagen, dass die beste Reisezeit für Indonesien zwischen Mai und Oktober liegt, da das die Trockenperiode des Wetters ist. Das bedeutet natürlich auch etwas höhere Preise, wobei in Asien Reisen schon sehr kostengünstig ist.

Die Regenzeit geht ungefähr von Dezember bis März, wobei Reisen nach der Regenzeit natürlich die schönste Natur versprechen.

Dennoch unterscheidet sich das Wetter hier in Indonesien von Insel zu Insel mal mehr mal weniger. Das liegt einfach daran, das Indonesien so breit gestreut.

Daher habe ich auch hier alle gefunden Infos zusammen gepackt und nach den Regionen bzw. Inseln aufgeteilt.

Bali, Lombok und die Gilis

Die bekannteste Insel von Indonesien – Bali – und die Nachbarinseln Lombok und Gilis sind vermutlich auch die beliebtesten Reiseziele hier. Und in der Hauptsaison von Mai bis Oktober merkt man das auch spürbar.

Allerdings ist es auch einfach Traumhaft, bei schönem Wetter die Natur, die Strände und das Meer zu genießen. Aber das geht nicht nur in der Trockenzeit 😉

Regenzeit bedeutet nicht, dass es Tagelang durchregnet. Ich selbst habe die Erfahrung gemacht, dass es einfach mal für kurze Zeit (in meinem Fall waren es ca. 30 Minuten) richtig regnet. Also so richtig richtig. Nicht das bisschen wie wir es aus Europa kennen 😅. Mich hatte es auf dem Roller erwischt, ich hab dann Schutz unter einem Baum gesucht 😂.

Danach ist es dann aber auch wieder gut und meistens scheint die Sonne wieder. Alles wird trocken und man kann weiter die Insel erkunden oder an den Strand gehen. Was euch aber im klaren sein muss: die Luftfeuchtigkeit ist in diesen tropischen Regionen der Erde sehr hoch.

Für uns Europäer ist das teilweise echt gewöhnungsbedürftig. Und das in der Trockenzeit. Die Regenzeit ist dann nochmal eine ganz andere Hausnummer was die Luftfeuchtigkeit angeht 😅.

Meiner Meinung nach kann man mit etwas mehr Zeit auch locker in der Regenzeit hier Reisen. Da hat man weniger Touris um sich herum und die Preise sind normal. Und die Natur blüht wieder vollkommen auf 😉

JanuarFebruarMärzAprilMaiJuni
• 32 Grad
• 5 h Sonne
• 15 Regentag
• 31 Grad
• 6 h Sonne
• 13 Regentag
• 31 Grad
• 6 h Sonne
• 12 Regentage
• 32 Grad
• 7 h Sonne
• 7 Regentage
• 32 Grad
• 7 h Sonne
• 5 Regentage
• 32 Grad
• 8 h Sonne
• 4 Regentage
JuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
• 31 Grad
• 8 h Sonne
• 3 Regentage
• 32 Grad
• 8 h Sonne
• 2 Regentage
• 32 Grad
• 8 h Sonne
• 2 Regentage
• 33 Grad
• 7 h Sonne
• 4 Regentage
• 32 Grad
• 7 h Sonne
• 7 Regentage
• 31 Grad
• 6 h Sonne
• 12 Regentage

Hauptsaison

Nebensaison

Java

Java ist, wie die Nachbarinsel Bali, eigentlich ganzjährig zu bereisen. Allerdings ist auch hier in der Regenzeit zwischen November und März mit einer sehr hohen Luftfeuchtigkeit zu rechnen, weswegen sich die Hauptsaison zwischen Mai und Oktober für die meisten Touristen besser eignet.

JanuarFebruarMärzAprilMaiJuni
• 29 Grad
• 6 h Sonne
• 18 Regentag
• 29 Grad
• 7 h Sonne
• 17 Regentag
• 30 Grad
• 8 h Sonne
• 15 Regentage
• 31 Grad
• 9 h Sonne
• 11 Regentage
• 31 Grad
• 8 h Sonne
• 9 Regentage
• 31 Grad
• 9 h Sonne
• 7 Regentage
JuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
• 31 Grad
• 9 h Sonne
• 5 Regentage
• 31 Grad
• 10 h Sonne
• 4 Regentage
• 31 Grad
• 10 h Sonne
• 5 Regentage
• 31 Grad
• 9 h Sonne
• 8 Regentage
• 30 Grad
• 9 h Sonne
• 12 Regentage
• 29 Grad
• 8 h Sonne
• 14 Regentage

Hauptsaison

Nebensaison

Sumatra

Sumatra ist die größte indonesische Insel und liegt genau auf Äquator höhe. Die beste Reisezeit und Hauptsaison ist Mai bis September. Ab Mitte Oktober stellt sich die Regenzeit ein.

JanuarFebruarMärzAprilMaiJuni
• 31 Grad
• 4 h Sonne
• 11 Regentag
• 32 Grad
• 4 h Sonne
• 7 Regentag
• 32 Grad
• 4 h Sonne
• 10 Regentage
• 33 Grad
• 4 h Sonne
• 12 Regentage
• 33 Grad
• 4 h Sonne
• 13 Regentage
• 33 Grad
• 4 h Sonne
• 12 Regentage
JuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
• 33 Grad
• 5 h Sonne
• 13 Regentage
• 32 Grad
• 4 h Sonne
• 14 Regentage
• 32 Grad
• 3 h Sonne
• 17 Regentage
• 31 Grad
• 4 h Sonne
• 20 Regentage
• 31 Grad
• 3 h Sonne
• 17 Regentage
• 31 Grad
• 4 h Sonne
• 15 Regentage

Hauptsaison

Nebensaison

Flores und Komodo

Auch Flores und Komodo haben zwischen den Monaten Mai und November die beste Reisezeit. Perfekt also für eine Reise quer durch Indonesien, egal ob ihr auf Java oder Bali startet. Ich selbst war leider noch nicht hier, aber das ist schon in Planung 😉

JanuarFebruarMärzAprilMaiJuni
• 31 Grad
• 5 h Sonne
• 15 Regentag
• 31 Grad
• 4 h Sonne
• 14 Regentag
• 31 Grad
• 5 h Sonne
• 11 Regentage
• 32 Grad
• 6 h Sonne
• 8 Regentage
• 31 Grad
• 6 h Sonne
• 7 Regentage
• 30 Grad
• 6 h Sonne
• 4 Regentage
JuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
• 31 Grad
• 7 h Sonne
• 3 Regentage
• 30 Grad
• 7 h Sonne
• 2 Regentage
• 31 Grad
• 6 h Sonne
• 2 Regentage
• 31 Grad
• 6 h Sonne
• 6 Regentage
• 31 Grad
• 6 h Sonne
• 11 Regentage
• 31 Grad
• 4 h Sonne
• 15 Regentage

Hauptsaison

Nebensaison

Borneo

Die Insel Borneo ist unter den Ländern Indonesien, Malaysia und Brunei aufgeteilt. Die beste Reisezeit hier ist von Juni bis September.

JanuarFebruarMärzAprilMaiJuni
• 31 Grad
• 5 h Sonne
• 15 Regentag
• 31 Grad
• 5 h Sonne
• 14 Regentag
• 31 Grad
• 5 h Sonne
• 11 Regentage
• 32 Grad
• 6 h Sonne
• 8 Regentage
• 31 Grad
• 6 h Sonne
• 7 Regentage
• 31 Grad
• 6 h Sonne
• 4 Regentage
JuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
• 30 Grad
• 6 h Sonne
• 3 Regentage
• 31 Grad
• 6 h Sonne
• 2 Regentage
• 31 Grad
• 6 h Sonne
• 2 Regentage
• 31 Grad
• 6 h Sonne
• 6 Regentage
• 31 Grad
• 6 h Sonne
• 11 Regentage
• 31 Grad
• 5 h Sonne
• 15 Regentage

Hauptsaison

Nebensaison

Sulawesi (Nord / Süd)

Sulawesi ist aufgrund der Lage, der Form und der Gebirge ein bisschen mehr aufzuteilen als Borneo. Die Unterschiede zwischen dem Norden und dem Süden sind hauptsächlichst die Niederschläge. So kann es im Süden in der Regenzeit deutlich öfter zu starken Regenfällen kommen.

Der Norden

Die beste Reisezeit für den Norden liegt zwischen Juli und September, da durch die Gebirge hier im allgemeinen mehr Regen fällt. Die Regenzeit erstreckt sich von Oktober bis März und bringt hier sehr viel Niederschlag mit sich.

JanuarFebruarMärzAprilMaiJuni
• 29 Grad
• 5 h Sonne
• 17 Regentag
• 29 Grad
• 6 h Sonne
• 16 Regentag
• 30 Grad
• 6 h Sonne
• 14 Regentage
• 31 Grad
• 8 h Sonne
• 13 Regentage
• 31 Grad
• 7 h Sonne
• 13 Regentage
• 31 Grad
• 7 h Sonne
• 13 Regentage
JuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
• 31 Grad
• 8 h Sonne
• 10 Regentage
• 32 Grad
• 9 h Sonne
• 7 Regentage
• 32 Grad
• 8 h Sonne
• 8 Regentage
• 32 Grad
• 7 h Sonne
• 9 Regentage
• 31 Grad
• 7 h Sonne
• 13 Regentage
• 30 Grad
• 7 h Sonne
• 16 Regentage

Hauptsaison

Nebensaison

Der Süden

Desto weiter südlich ihr in Sulawesi reist, dest wärmer wird es in der Hauptsaison von Juli bis September. 35 Grad sind hier schnell mal möglich.

Die Monate Juni und Oktober sind schon nicht mehr so beliebt, weswegen sich hier die Preise etwas normalisieren und auch der Touri-Andrang etwas zurück geht. Meiner Meinung nach ist das ebenfalls noch eine gute Zeit zum Reisen.

JanuarFebruarMärzAprilMaiJuni
• 31 Grad
• 5 h Sonne
• 27 Regentag
• 31 Grad
• 6 h Sonne
• 26 Regentag
• 31 Grad
• 6 h Sonne
• 23 Regentage
• 32 Grad
• 8 h Sonne
• 20 Regentage
• 32 Grad
• 8 h Sonne
• 17 Regentage
• 33 Grad
• 8 h Sonne
• 8 Regentage
JuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
• 32 Grad
• 9 h Sonne
• 4 Regentage
• 34 Grad
• 10 h Sonne
• 2 Regentage
• 35 Grad
• 10 h Sonne
• 4 Regentage
• 35 Grad
• 10 h Sonne
• 7 Regentage
• 34 Grad
• 9 h Sonne
• 24 Regentage
• 34 Grad
• 5 h Sonne
• 25 Regentage

Hauptsaison

Nebensaison


Werbung


Teile diesen Beitrag bei ...
Indonesien • Wetter und beste Reisezeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.